Silas Lindenau für beste Saisonleistung 2016 geehrt

Ein gemeinsames Pizzaessen zum Abschluss des Wintertrainings im Sparkassen Sportpark verband die Leichtathletikabteilung des TV Sulzfeld mit der nachträglichen Ehrung der besten Leistungen aus der vergangenen Saison 2016.

Ein junger Athlet tat sich dabei besonders hervor. Der zwölfjährige Silas Lindenau bestritt nicht nur mit Abstand die meisten Wettkämpfe, sondern platzierte sich mit seinen erzielten Ergebnissen auch sieben Mal in der Badischen Bestenliste, darunter fünf Mal in den Top Ten.

Abteilungsleiter Peter Götter und der stolze Pokalgewinner Silas Lindenau

Deshalb überreichte ihm Abteilungsleiter Peter Götter den Wanderpokal für die beste Leistung 2016 und wünschte anschließend allen Athleten viel Erfolg für die jetzt beginnende neue Saison.