Vereinsmeisterschaften im Einzel 2010

Bei den diesjährigen Vereinsmeisterschaften der Tennisabteilung des TV Sulzfeld wurde über einen Zeitraum von 3 Wochen in den Vorrunden im Doppel K.O. die Endspielteilnehmer ermittelt.

Hierbei spielten über 30 Spieler bzw. Spielerinnen in den jeweiligen Konkurrenzen.

Bei herrlichen Bedingungen mit viel Sonnenschein sahen die zahlreichen Zuschauer interessante und spannende Endspiele auf unseren Plätzen, welche sich Dank unseres Platzwartes Frieder Mohr in einem hervorragendem Zustand befanden.

Zum Auftakt standen sich bei den Junioren in einem reinen „Zaisenhausener Duell“ Andre Klein und Paul Dittes gegenüber. Dabei war schon erstaunlich auf welch hohem Niveau unsere Junioren schon spielen. Nach zwei ausgeglichen Sätzen musste der dritte Satz, welcher im Match Tiebreak gespielt wurde, entscheiden. Hier setzte sich schließlich Andre Klein knapp durch. Den dritten Platz erreichte Rico Weiland. Das unsere Jungs schon so tolles Tennis spielen ist sicherlich auch auf die gute Trainingsarbeit der Spieler unter unserem qualifiziertem Trainerteam zurückzuführen.

Bei den Damen standen im Endspiel Steffi Mehl und Heike Mehl. In diesem spannenden Familienduell setzte sich Steffi Mehl dank ihrer druckvollen Schläge in zwei Sätzen gegen Ihre Mutter Heike durch. Den 3. Platz erreichte Simone Weiland.

Im Herren Endspiel standen sich, wie bereits 2009 die Topgesetzten Spieler Markus Bidlingmaier und Ewald Keller gegenüber. In diesem sehenswerten Endspiel wurde der erste Satz nach ausgeglichenem Spiel im Tiebreak von E. Keller entschieden. Im zweiten Satz legte Markus jedoch noch eine Schippe drauf und führte schnell mit 3:0. Durch großen Kampfgeist kam E. Keller jedoch zurück ins Spiel und gewann die nächsten sechs Spiele in Folge. Das Spiel war damit für E. Keller, welcher ohne Satzverlust im ganzen Turnier blieb, entschieden. Den 3. Platz belegte Manuel Miksch.

Bei der anschließenden Siegerehrung durch Sportwart E. Keller, wurden die Sieger mit Pokalen und Sachgeschenken belohnt.