Übersicht der Abteilungen des TV Sulzfeld

Der TV Sulzfeld bietet eine breite Palette an Angeboten für seine Mitglieder an.
 
Dies spiegelt sich in den verschiedenen Abteilungen des TV Sulzfeld wieder, die sie hier aufgeführt finden:

Termine

«  
  »
M D M D F S S
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 
 
 

Unsere aktuellen Beiträge und Artikel zur aktuellen Kategorie:

Schwarzlicht am KERWE Freitag

Volleyball unter Schwarzlicht

Zur Einstimmung auf unsere KERWE veranstalten wir mal wieder ein Schwarzlichtturnier zusammen mit den Mixedmannschaften aus den Verbandsrunden oder sonstigen Mannschaften mit Spielerfahrung.

Als Herausforderung wollen wir jedoch dieses Mal auf zwei Feldern im Sparkassensportpark das Turnier durchführen, um noch mehr Volleyballaktivitäten dem Publikum bieten zu können.

BLV-Meisterschaften im Blockwettkampf: Paulina knapp an Bronze vorbei - Fallon mit fünf persönl. Bestleistungen

Paulina Hilpp und Fallon Dobler hatten sich Ende Juni fast überraschend für die Badischen Meisterschaften im Blockwettkampf „Wurf“ qualifiziert. Und diese Chance nutzten beide, um sich im Finale der Besten zu steigern.
So schrammte Paulina ganz knapp an Bronze vorbei, während sich Fallon überzeugend auf Platz 6 vorarbeiten konnte.

Finalrundentag in der Sommerbeachrunde vom NVV

Die Mannschaft

Am Sonntag, den 24.07.2022 wurden die Finalspiele der Sommerliga des Nordbadischen Volleyallverbands (NVV) ausgespielt.

Spieltag auf der Landesgartenschau in Eppingen

Beachfeld in Eppingen

Am Samstag, den 23.07.2022 spielte ein Teil von uns zum Tag des Sports auf der Gartenschau in Eppingen beim Beachturnier des TV Eppingen mit und konnte dort ihr Können zeigen.

12 Kreismeistertitel für TV-Leichtathleten - 10/11-Jährige (U12) "sahnten" ab

Das junge Leichtathletikteam des TV Sulzfeld überzeugte mit 12 Titeln

Hochkarätig war die Besetzung der Kreismeisterschaften in Eppingen. Knapp 50 Vereine aus Baden und Württemberg fanden den Weg ins Eppinger Kraichgaustadion Anfang Juni. Und mittendrin, statt nur dabei, waren auch unsere 12 Teilnehmer*innen des TV Sulzfeld, die sich überhaupt nicht verstecken mussten. Vor allem unsere Newcomer legten diesmal noch eine Schippe drauf.

Zweiter Spieltag der Sommerliga Beach 2022

Mannschaft 2

Bereits am Samstag spielten Michael Drefs, Jan Wolf, David Doll, Julia Frey, Jule Söder, Leann Schäfer und Alisa Bieringer für den TV Sulzfeld, der diese Sommersaison mit zwei Mannschaften in der Beachliga an den Start geht.

Das erste Spiel gegen den VC Waldangelloch verlor die Mannschaft knapp mit 1:2 trotz Sieg im ersten Satz und vergab im dritten und entscheidenden Satz das Spiel (21:19; 19:21; 12:15).

TV-Leichtathleten mit Highlights beim Kreismehrkampf / Fünf Kreis-Titel

5 Titel holte das TV-Team beim Kreis-Mehrkampf

Mit deutlich verbesserten Leistungen präsentierten sich Ende Mai bei optimaler Witterung die acht VertreterInnen des TV Sulzfeld bei den Kreismeisterschaften im Mehrkampf in Sinsheim. Allerdings fehlten erneut einige Wettkämpfer des TV Sulzfeld krankheits- oder verletzungsbedingt. Für die Teilnehmer waren Drei- oder Vierkämpfe angeboten.

Junges TV Leichtathletik-Team überzeugt im heimischen Stadion

Viele junge Leichtathleten des TV Sulzfeld absolvierten ihren ersten Wettkampf

Nach zweijähriger „Corona-Pause“ fanden Anfang Mai 2022 in Sulzfeld wieder traditionell die Gau-Mehrkampfmeisterschaften des Elsenz-Turngau statt, jetzt unter der neuen Bezeichnung „Turngau-Pokal-Mehrkampfmeisterschaften und Schülerbestenkämpfe“.

Jazzmädels beim Landesturnfest Lahr 2022

Jazzmädels beim Landesturnfest Lahr 2022

Beim Landesturnfest 2022 in Lahr nahmen die Jazzmädels mit drei Choreographien an den Showvorführungen teil. Endlich wieder Turnfestfeeling.

Saisonbeginn 2022 mit erfolgreichen Nachwuchs-Leichtathleten

Beachtliche Erfolge verbuchte die junge Truppe des TV Sulzfeld

Auf die Bahneröffnungswettkämpfe 2022 in Sinsheim hatten sich vor allem unsere jüngeren Leichtathleten nach zwei Jahren Wettkampfpause gefreut. Das regnerisch kalte Wetter hemmte dabei ihr Leistungsvermögen offensichtlich nicht. Dabei war die Saisonvorbereitung mit dem späten Beginn des Hallentrainings erst im Februar und im Freien im Laufe des März doch recht kurz.

Inhalt abgleichen