TV Sulzfeld - Neueste Beiträge https://tv-sulzfeld.de/most_recent_posts/all de Crowdfunding Umbau Empore Sportpark https://tv-sulzfeld.de/Gesamtverein/Berichte/Crowdfunding-Umbau-Empore-Sportpark <p>Wie in der Mitgliederversammlung Anfang Oktober beschlossen soll die Empore des Sparkassen-Sportparks umgebaut werden, so dass sie nicht nur als Lagerraum, sondern auch für Zuschauer und für den Sportbetrieb nutzbar ist. Hierbei gehen wir von Kosten zw. 60 und 70 T€ aus.</p><p>Um dies stemmen zu können wollen wir eine Crowdfunding-Aktion über die Volksbank Bruchsal-Bretten starten. Die Vorbereitungen hierzu sind nun weitgehend abgeschlossen.</p><p>Um aber überhaupt den Spendenaufruf starten zu können, muss das Projekt mindestens 100 Fans haben. Um dies zu erreichen ist es nun notwendig, dass sich so schnell wie möglich mindestens 100 Personen auf der Internetseite als Fan outen und registrieren. Aus diesem Grunde bitten wir alle Mitglieder, Förderer und Gönner des Vereins diesen Schritt zu tun und sich als Fan zu outen.</p><p>Wie geht’s?</p><p>Die jeweilige Person geht auf folgende Internetseite <a href="https://www.viele-schaffen-mehr.de/projekte-entdecken.html?q=beliebtheit-d/75056/2064">https://www.viele-schaffen-mehr.de/projekte-entdecken.html?q=beliebtheit-d/75056/2064</a>&nbsp;und drückt dort auf das Bild des Sparkassensportparks.</p><p><a href="/sites/default/files/imagecache/bild_node_lightbox/bilder/Gesamtverein/Berichte/20211128-1051/2021-11-29_20-31-04.png" rel="lightbox[group1][Ausschreibung Projekt]"><img class="imagecache-bild_node" title="Ausschreibung Projekt" src="/sites/default/files/imagecache/bild_node/bilder/Gesamtverein/Berichte/20211128-1051/2021-11-29_20-31-04.png" alt="Ausschreibung Projekt" /></a></p><p>Man kommt dann auf eine Seite, auf der weitere Bilder des Sportparks zu erkennen sind.</p><p>Wenn man etwas nach unten scrollt findet sich ein Button „<strong>Fan werden</strong>“, auf den man drückt.</p><p><a href="/sites/default/files/imagecache/bild_node_lightbox/bilder/Gesamtverein/Berichte/20211128-1051/2021-11-29_20-38-27.png" rel="lightbox[group1][Fan werden und unterstützen]"><img class="imagecache-bild_node" title="Fan werden und unterstützen" src="/sites/default/files/imagecache/bild_node/bilder/Gesamtverein/Berichte/20211128-1051/2021-11-29_20-38-27.png" alt="Fan werden und unterstützen" /></a></p><p>Es geht nun die Seite „Anmelden“ auf.</p><p>Vermutlich müssen sie sich vor der Anmeldung registrieren (Möglicherweise ist dies bei den Personen, die bereits für das Projekt „Turnhäusle“ sich registriert haben, nicht notwendig)</p><p>Auf der nun aufgehenden Seite für die Registrierung muss der Vorname und Namen sowie die E-Mail-Adresse und ein Password eingegeben werden.</p><p>Nachdem sie noch den Sicherheitscode eingegeben haben, können sie den Button „jetzt registrieren“ drücken und sollten dann registriert sein.</p><p>Um nun Fan zu werden ist es wohl das Beste sich zunächst abzumelden und dann über die obige Seite wieder anzumelden.</p><p>Man drückt wieder auf das Bild des Sparkassensportparks und dann auf den Button „Fan werden“.</p><p>Hinweis: Die Registrierung und der Status Fan verpflichtet weder später zu spenden (wäre natürlich schön) noch wird es von der Volksbank Werbemails geben (so steht es in den Bedingungen), ist also aus unserer Sicht unkritisch.</p><p>Wir hoffen es klappt alles und die Fanzahl erhöht sich sehr schnell in den nächsten Tagen.</p><p>Natürlich können alle Familienmitglieder, die eine eigene E-Mail Adresse haben Fan werden (wäre schön wenn ihr das so machen könnt, da dann die Zahl um so schneller wächst.)</p><p>Besten Dank</p> Berichte Sun, 28 Nov 2021 18:05:54 +0000 J. Mohr 1051 at https://tv-sulzfeld.de Erfolgreicher Freundetag auf Tennisanlage https://tv-sulzfeld.de/Abteilungen/Tennis/Berichte/Erfolgreicher-Freundetag-auf-Tennisanlage <p>Am vergangenen Sonntag fand bei optimalem Wetter der zuvor angekündigte Freundetag in der Abteilung Tennis statt.</p><p>Der Wettergott war auf unserer Seite und deshalb kamen auch viele am Tennis Interessierte ab 14:00 Uhr auf die Anlage. Alle 4 Sandplätze waren für Spiel und Spass optimal vorbereitet. Es war für alle Altersklassen etwas geboten. Für die Kinder und Jugendlichen gab es beispielsweise Kleinspielfelder, mehrere sogenannte Tennisparcours und auf dem Rasen hatte man sogar die Möglichkeit Paddle-Tennis auszuprobieren.</p><p><a href="/sites/default/files/imagecache/bild_node_lightbox/bilder/Abteilungen/Tennis/Berichte/20211012-1050/image9.jpeg" rel="lightbox[group1][__description__]"><img class="imagecache-bild_node" src="/sites/default/files/imagecache/bild_node/bilder/Abteilungen/Tennis/Berichte/20211012-1050/image9.jpeg" alt="" /></a></p><p>Wer wollte, bekam auch ein Schnuppertraining.</p><p><a href="/sites/default/files/imagecache/bild_node_lightbox/bilder/Abteilungen/Tennis/Berichte/20211012-1050/image2.jpeg" rel="lightbox[group1][__description__]"><img class="imagecache-bild_node" src="/sites/default/files/imagecache/bild_node/bilder/Abteilungen/Tennis/Berichte/20211012-1050/image2.jpeg" alt="" /></a></p><p>Alle Möglichkeiten wurden rege genutzt und zeitweise musste man sich sogar fast in die Warteschlange stellen. In unserem Tennishäusle gab es eine Kuchenauswahl mit Kaffee und kalten Getränken.</p><p><a href="/sites/default/files/imagecache/bild_node_lightbox/bilder/Abteilungen/Tennis/Berichte/20211012-1050/image8.jpeg" rel="lightbox[group1][__description__]"><img class="imagecache-bild_node" src="/sites/default/files/imagecache/bild_node/bilder/Abteilungen/Tennis/Berichte/20211012-1050/image8.jpeg" alt="" /></a></p><p><a href="/sites/default/files/imagecache/bild_node_lightbox/bilder/Abteilungen/Tennis/Berichte/20211012-1050/image0.jpeg" rel="lightbox[group1][__description__]"><img class="imagecache-bild_node" src="/sites/default/files/imagecache/bild_node/bilder/Abteilungen/Tennis/Berichte/20211012-1050/image0.jpeg" alt="" /></a></p><p>Somit fühlten sich auch die Eltern wohl, welche ihren Kindern bei ihren Tennis-Künsten von außen zuschauten. Dieses Event hat allen richtig Spaß gemacht und bei dem ein oder anderen das Interesse und die Lust auf Tennis in unserer Abteilung geweckt.</p><p>In diesem Zusammenhang nochmals vielen Dank an die Organisatoren und das komplette beteiligte Team.</p> Berichte Tue, 12 Oct 2021 07:14:18 +0000 A. Eberhardt 1050 at https://tv-sulzfeld.de 10. Oktober - Freundetag der Tennisabteilung des TV Sulzfeld  https://tv-sulzfeld.de/Abteilungen/Tennis/Berichte/10-Oktober-Freundetag-der-Tennisabteilung-des-TV-Sulzfeld%C2%A0 <strong>Lerne uns kennen und spiele Tennis!</strong><p><a href="/sites/default/files/imagecache/bild_node_lightbox/bilder/Abteilungen/Tennis/Berichte/20211004-1048/tennis_freundetag_10_october_2021-flyer.jpg" rel="lightbox[group1][Freundetag - Infoflyer]"><img class="imagecache-bild_node" title="Freundetag - Infoflyer" src="/sites/default/files/imagecache/bild_node/bilder/Abteilungen/Tennis/Berichte/20211004-1048/tennis_freundetag_10_october_2021-flyer.jpg" alt="Freundetag - Infoflyer" /></a></p><p>Am 10. Oktober 2021 lädt die Tennisabteilung des TV Sulzfeld alle Mitglieder, Freunde, Familie und Tennis-Interessierte aus dem Ort sowie der weiteren Umgebung zum Kennenlernen ein.</p><p>Auf der Tennisanlage wird von 14 bis 17 Uhr ein Programm für Klein und Groß angeboten:</p><ul><li>Schnuppertraining für Einsteiger</li><li>Spiel und Spaß mit dem Tennisball</li><li>Beachtennis zum Mitmachen</li><li>Kaffee und Kuchen zur Stärkung</li><li>Informationen zur Anlage und Abteilung</li></ul><p>Bei schlechter Witterung wird die Veranstaltung verschoben.</p> Berichte Mon, 04 Oct 2021 19:59:09 +0000 A. Eberhardt 1048 at https://tv-sulzfeld.de Deutscher Meistertitel im Fünfkampf für Silas Lindenau - Bronze im Steinstoßen https://tv-sulzfeld.de/Abteilungen/Leichtathletik/Berichte/Deutscher-Meistertitel-im-F%C3%BCnfkampf-f%C3%BCr-Silas-Lindenau-Bronze-im <p>Den bisher größten Erfolg seiner Karriere feierte <strong>Silas Lindenau</strong> vom TV Sulzfeld bei den Mehrkampfmeisterschaften des Deutschen Turnerbundes am 18. September 2021 in Bergisch Gladbach bei Köln. Im <strong>Leichtathletik-Fünfkampf der Jugend B</strong> konnte der zweifache Badische Meister der letzten Jahre und der Deutsche Vizemeister 2019 in diesem Mehrkampf die Erwartungen voll erfüllen und die Goldmedaille erringen.</p><p><a href="/sites/default/files/imagecache/bild_node_lightbox/bilder/Abteilungen/Leichtathletik/Berichte/20210928-1047/20210918_dm_silas_lindenau_aushang.jpg" rel="lightbox[group1][Gold- und Bronzemedaille für Silas Lindenau bei den Deutschen Meisterschaften]"><img class="imagecache-bild_node" title="Gold- und Bronzemedaille für Silas Lindenau bei den Deutschen Meisterschaften" src="/sites/default/files/imagecache/bild_node/bilder/Abteilungen/Leichtathletik/Berichte/20210928-1047/20210918_dm_silas_lindenau_aushang.jpg" alt="Gold- und Bronzemedaille für Silas Lindenau bei den Deutschen Meisterschaften" /></a> <br /><br />Und dabei begann der Wettkampftag wenig verheißungsvoll. Gleich am Morgen fand die<strong> Einzeldisziplin Schleuderballwerfen</strong> auf tau-feuchtem Rasenplatz statt, was den Wettkämpfern sichtlich Schwierigkeiten bereitete. So erzielte der 17-jährige Sulzfelder in seinem besten Versuch 53,74m, was letztendlich den undankbaren<strong> 4. Platz</strong> bedeutete, Bronze knapp verpasst. &nbsp;<br /><br />Beim <strong>&nbsp;Steinstoß-Wettbewerb</strong>, bei dem das 10kg schwere, quaderförmige Wurf-Gerät, „Stein“ genannt, mit einer Hand und aus dem Anlauf in den Sand gestoßen wird, steigerte sich Silas hierbei gegenüber dem Training innerhalb seiner 6 Versuche auf eine persönliche Bestleistung von 7,70m. Dies bedeutete den <strong>3. Platz </strong>und damit die Bronzemedaille im Steinstoßen.</p><p><br />In der ersten Disziplin im Rahmen des<strong> Fünfkampfes</strong>, dem Schleuderballwerfen, katapultierte der Sulzfelder Vorzeige-Athlet den 1kg Schleuderball auf die neue Bestmarke von 55,38m.</p><p>Dann die diesjährige „Zitter-Disziplin“, der Weitsprung. In keinem der diesjährigen drei Wettkämpfe kam Silas annähernd an seine Bestmarke von 5,76m aus 2020 heran. 5,46m war sein bester Versuch diesmal, einige seiner Mitstreiter sprangen weiter.</p><p>Hochspannung vor dem 100m Sprint. Auch hier lieferte der TVS-Wettkämpfer in diesem Jahr noch keinen Knaller. Nun 12,33 sec, das war immerhin Jahresbestzeit von ihm, aber er war nicht der Schnellste unter seinen Konkurrenten. Im Zwischenstand hatten zwei weitere Konkurrenten mit ihm die annähernd gleiche Punktzahl.</p><p>Sollte dann in der vorletzten Disziplin schon eine Vorentscheidung fallen? Silas, als diesjähriger Badischer Vizemeister im Kugelstoßen mit großartigen 13,70m, zeigte sich glänzend in Form und markierte mit der 5kg Kugel 13,29m. Zwar keine Bestleistung, aber sein schärfster Rivale hatte 9 cm weniger als Ergebnis, dieser war allerdings im Sprint und Weitsprung besser und im Schleuderballwerfen etwas schlechter als Silas gewesen. Dennoch die knappe Punkte-Führung für den Sulzfelder.</p><p>Im abschließenden 1000m-Lauf musste die Entscheidung fallen, die Spitzengruppe lag umgerechnet nur wenige Sekunden auseinander. Als starker Läufer wollte Silas nichts anbrennen lassen und ging das Tempo seiner Herausforderer mit und ergriff nach einigen hundert Metern die Initiative. In Führung liegend ließ er sich auf der Zielgeraden den Sieg im 1000m-Rennen in 3:09,2 min nicht mehr nehmen. Aber dies bedeutete natürlich, dass er sich die Führung im Gesamtwettkampf sicherte und damit den <strong>Titel des Deutschen Jugend-Meisters im Fünfkampf</strong> gewonnen hatte.</p><p><a href="/sites/default/files/imagecache/bild_node_lightbox/bilder/Abteilungen/Leichtathletik/Berichte/20210928-1047/p1033532_2.jpg" rel="lightbox[group1][Goldmedaille im Leichtathletik-Fünfkampf (100m, Weitsprung, Kugelstoßen, Schleuderballwerfen, 1000m)]"><img class="imagecache-bild_node" title="Goldmedaille im Leichtathletik-Fünfkampf " src="/sites/default/files/imagecache/bild_node/bilder/Abteilungen/Leichtathletik/Berichte/20210928-1047/p1033532_2.jpg" alt="Goldmedaille im Leichtathletik-Fünfkampf " /></a></p><p><br />Die Sulzfelder Leichtathletik hat damit ihren <strong>siebten Deutschen Meistertitel</strong>&nbsp; in ihrer Geschichte aufzuweisen.<br />Nach Gerd Ege (1968) im Schleuderballwerfen,<br />Michaela Mohr (1989) im Vierkampf,<br />Marco Freischlag (1997) im Fünfkampf und Steinstoßen,<br />Michael Jordan (2003) im Fünfkampf (Schüler),<br />Katrin Waser (2008) im Fünfkampf, <br />Silas Lindenau (2021) im Fünfkampf.</p><p>&nbsp;</p><p><strong>Empfang für Silas Lindenau im Stadion<br /></strong><strong><a href="/sites/default/files/imagecache/bild_node_lightbox/bilder/Abteilungen/Leichtathletik/Berichte/20210928-1047/dsc_0522.jpg" rel="lightbox[group1][großer Empfang für Silas beim Training nach dem Titelgewinn]"><img class="imagecache-bild_node" title="großer Empfang für Silas beim Training nach dem Titelgewinn" src="/sites/default/files/imagecache/bild_node/bilder/Abteilungen/Leichtathletik/Berichte/20210928-1047/dsc_0522.jpg" alt="großer Empfang für Silas beim Training nach dem Titelgewinn" /></a> </strong></p><p>Mit einem umjubelten Empfang beim Training im Stadion überraschten die Leichtathleten und die noch&nbsp; anwesende Kinderleichtathletikgruppe ihren <strong>Deutschen Jugendmeister Silas Lindenau</strong>. Dabei bildeten die ca. 30 anwesenden Sportler*innen einen Spalierzugang zum aufgestellten Siegerpodest für den erfolgreichen Sulzfelder. &nbsp;Unter großem Jubel wurden zwei Konfetti-Bomben gezündet und der Meister zeigte sich sichtlich erfreut.</p><p>Trainerin Michaela Hilpp, 1989 unter ihrem Mädchennamen Michaela Mohr selbst Deutsche Jugendmeisterin, überreichte die Glückwünsche und ein Präsent. &nbsp;&nbsp;<br />Abteilungsleiter und Trainer Rolf Krüger, der schon mehrere deutsche Titelgewinne seiner Schützlinge miterlebt hatte, würdigte die sportliche Leistung von Silas, die das Ergebnis einer jahrelangen, konsequenten Trainingsarbeit und der persönlichen Leistungsbereitschaft des Sportlers zu sehen ist.</p><p><a href="/sites/default/files/imagecache/bild_node_lightbox/bilder/Abteilungen/Leichtathletik/Berichte/20210928-1047/dsc_0553.jpg" rel="lightbox[group1][__description__]"><img class="imagecache-bild_node" src="/sites/default/files/imagecache/bild_node/bilder/Abteilungen/Leichtathletik/Berichte/20210928-1047/dsc_0553.jpg" alt="" /></a></p><p>Der Deutsche Jugendmeister, Silas Lindenau, wurde von den Leichtathleten und seinem Trainerteam Michaela Hilpp und Rolf Krüger umjubelt empfangen beim Training</p><p>&nbsp;</p> Berichte Tue, 28 Sep 2021 09:00:42 +0000 R. Krüger 1047 at https://tv-sulzfeld.de Erfolgreiches Tie-Break Turnier am 25.09. https://tv-sulzfeld.de/Abteilungen/Tennis/Berichte/Erfolgreiches-Tie-Break-Turnier-am-2509 <p>Bei wunderschönem Tennis-Wetter fanden sich am Samstag den 25.09. insgesamt 6 aktive Spieler auf der Anlage zusammen um sich bei Spaß und Spiel gegenseitig zu messen. Unser Sportwart Bernd hatte einen Spielplan für ein Tie-Break Turnier erstellt und voller Tatendrang ging es um 13:00 Uhr los.</p><p><a href="/sites/default/files/imagecache/bild_node_lightbox/bilder/Abteilungen/Tennis/Berichte/20210927-1046/whatsapp_image_2021-09-25_at_15.06.22.jpeg" rel="lightbox[group1][Teilnehmer Tie-Break Turnier 25.09.2021]"><img class="imagecache-bild_node" title="Teilnehmer" src="/sites/default/files/imagecache/bild_node/bilder/Abteilungen/Tennis/Berichte/20210927-1046/whatsapp_image_2021-09-25_at_15.06.22.jpeg" alt="Teilnehmer Tie-Break Turnier 25.09.2021" /></a></p><p>Der Modus lautete: Jeder gegen jeden und gespielt wurde über einen sogenannten Match-Tie-Break. Wer zuerst 10 Gewinnpunkte erzielte oder ab einem Spielstand von 9:9 zwei Punkte Vorsprung hatte, war somit der Sieger der jeweiligen Begegnung. Mitgespielt haben: Kurt, Jochen, Simon, Sven, Steven und Achim.</p><p><a href="/sites/default/files/imagecache/bild_node_lightbox/bilder/Abteilungen/Tennis/Berichte/20210927-1046/whatsapp_image_2021-09-26_at_17.10.55.jpeg" rel="lightbox[group1][Kurt]"><img class="imagecache-bild_node" title="Kurt" src="/sites/default/files/imagecache/bild_node/bilder/Abteilungen/Tennis/Berichte/20210927-1046/whatsapp_image_2021-09-26_at_17.10.55.jpeg" alt="Kurt" /></a></p><p><a href="/sites/default/files/imagecache/bild_node_lightbox/bilder/Abteilungen/Tennis/Berichte/20210927-1046/whatsapp_image_2021-09-25_at_17.10.55.jpeg" rel="lightbox[group1][Steven]"><img class="imagecache-bild_node" title="Steven" src="/sites/default/files/imagecache/bild_node/bilder/Abteilungen/Tennis/Berichte/20210927-1046/whatsapp_image_2021-09-25_at_17.10.55.jpeg" alt="Steven" /></a></p><p><a href="/sites/default/files/imagecache/bild_node_lightbox/bilder/Abteilungen/Tennis/Berichte/20210927-1046/whatsapp_image_2021-09-26_at_17.09.20.jpeg" rel="lightbox[group1][Simon]"><img class="imagecache-bild_node" title="Simon" src="/sites/default/files/imagecache/bild_node/bilder/Abteilungen/Tennis/Berichte/20210927-1046/whatsapp_image_2021-09-26_at_17.09.20.jpeg" alt="Simon" /></a></p><p><a href="/sites/default/files/imagecache/bild_node_lightbox/bilder/Abteilungen/Tennis/Berichte/20210927-1046/whatsapp_image_2021-09-26_at_17.11.39.jpeg" rel="lightbox[group1][Jochen]"><img class="imagecache-bild_node" title="Jochen" src="/sites/default/files/imagecache/bild_node/bilder/Abteilungen/Tennis/Berichte/20210927-1046/whatsapp_image_2021-09-26_at_17.11.39.jpeg" alt="Jochen" /></a></p><p><a href="/sites/default/files/imagecache/bild_node_lightbox/bilder/Abteilungen/Tennis/Berichte/20210927-1046/whatsapp_image_2021-09-26_at_17.10.21.jpeg" rel="lightbox[group1][Achim]"><img class="imagecache-bild_node" title="Achim" src="/sites/default/files/imagecache/bild_node/bilder/Abteilungen/Tennis/Berichte/20210927-1046/whatsapp_image_2021-09-26_at_17.10.21.jpeg" alt="Achim" /></a></p><p>&nbsp;</p><p>Die meisten Matches waren sehr spannend und ausgeglichen. Nachdem jeder jeweils 4 Begegnungen hinter sich hatte, stand dann auch das Finale fest.</p><p>Der diesjährige Turniersieger wurde zwischen Kurt und Steven ausgemacht und ausnahmsweise über 2 Gewinnsätze gespielt. Den ersten Tie-Break holte sich Steven mit 10:4, aber im zweiten kämpfte sich Kurt mit 11:9 zurück. Die Entscheidung fiel dann im Entscheidungssatz zugunsten für Steven mit 10:6. Eine kleine Ehrung für die ersten 3 Plätze durfte nicht fehlen.</p><p><a href="/sites/default/files/imagecache/bild_node_lightbox/bilder/Abteilungen/Tennis/Berichte/20210927-1046/whatsapp_image_2021-09-25_at_17.10.55_2.jpeg" rel="lightbox[group1][Das Siegertreppchen mit Bernd als Organisator]"><img class="imagecache-bild_node" title="Das Siegertreppchen mit Bernd als Organisator" src="/sites/default/files/imagecache/bild_node/bilder/Abteilungen/Tennis/Berichte/20210927-1046/whatsapp_image_2021-09-25_at_17.10.55_2.jpeg" alt="Das Siegertreppchen mit Bernd als Organisator" /></a></p><p>Unterm Strich hatten alle Teilnehmer viel Spaß und deshalb werden wir unbedingt versuchen dies im nächsten Jahr zu wiederholen und dann vielleicht in noch größerer Besetzung.</p> Berichte Mon, 27 Sep 2021 18:53:17 +0000 A. Eberhardt 1046 at https://tv-sulzfeld.de Neue Kurse "Bewegen statt schonen - Rücken Aktiv" ab Oktober 2021 https://tv-sulzfeld.de/Abteilungen/Gesundheitssport/Berichte/Neue-Kurse-Bewegen-statt-schonen-R%C3%BCcken-Aktiv-ab-Oktober-2021 <p>Bewegen statt schonen - Rücken Aktiv! Unter diesem Motto bietet der Turnverein im Bereich Gesundheitssport wieder neue Kurse mit Schwerpunkt Wirbelsäule, Bauch und Rücken an. Die Kurse beginnen im Oktober 2021 - bitte melden Sie sich rechtzeitig an!</p><p>Neben der Gymnastik zur allgemeinen wie speziellen Kräftigung und Dehnung bestimmter Muskelgruppen sind auch Übungen zur allgemeinen Fitness und Entspannung im Programm. Das Angebot richtet sich vor allem an diejenigen (Männer und Frauen), die gegen Rückenprobleme vorbeugend etwas tun wollen und an einer sanften, jedoch intensiven Gymnastik Interesse haben.</p><p>Unser Kursangebot wurde vom Deutschen Turnerbund schon sieben Mal, zuletzt im August 2017, mit dem Gütesiegel <strong>"Pluspunkt Gesundheit"</strong> und <strong>"Sport pro Gesundheit"</strong> ausgezeichnet! Es handelt sich um ein standardisiertes Programm nach den Richtlinien des DTB, welches als <strong>"präventionsgeprüft"</strong> eingestuft ist.</p><p>Bei der Durchführung müssen die <strong>Corona-Schutzmaßnahmen</strong> beachtet werden. Eine Teilnahme ist nur möglich, wenn die 2G-Regel (geimpft oder genesen) erfüllt wird (bitte Nachweis mitbringen).</p><p>Näheres unter der Abteilung <a href="/Abteilungen/Gesundheitssport">Gesundheitssport</a>.</p> Berichte Wed, 08 Sep 2021 17:35:24 +0000 K. U. Fischer 1042 at https://tv-sulzfeld.de Silas Lindenau auch 2021 weiterhin unter den Top-Werfern im Land https://tv-sulzfeld.de/Abteilungen/Leichtathletik/Berichte/Silas-Lindenau-auch-2021-weiterhin-unter-den-Top-Werfern-im-Land <p>Bei einigen Kreis-Wettkämpfen hatte sich Silas Lindenau mit starken Ergebnissen in den traditionellen Wurf-Disziplinen für die Baden-Württembergischen Meisterschaften in Langensteinbach qualifiziert. Der 17-jährige Sulzfelder steigerte sich im vorletzten Versuch mit der 5kg-Kugel auf großartige 13,43m und erreichte damit einen hervorragenden 5. Platz im Kugelstoßen.</p><p>Im Diskuswerfen steigerte Silas seine Bestleistung auf 38,48m mit der 1,5kg schweren Scheibe und belegte damit den unerwarteten 6. Platz der BW-Meisterschaften.</p><p><a href="/sites/default/files/imagecache/bild_node_lightbox/bilder/Abteilungen/Leichtathletik/Berichte/20210811-1039/20210723_silas_vizebm_kugel.jpg" rel="lightbox[group1][Starke 13,70m im Kugelstoßen brachten Silas Lindenau die Silbermedaille in Baden]"><img class="imagecache-bild_node" title="Starke 13,70m im Kugelstoßen brachten Silas Lindenau die Silbermedaille in Baden" src="/sites/default/files/imagecache/bild_node/bilder/Abteilungen/Leichtathletik/Berichte/20210811-1039/20210723_silas_vizebm_kugel.jpg" alt=" Starke 13,70m im Kugelstoßen brachten Silas Lindenau die Silbermedaille in Bade" /></a></p><p><br />Die Badischen Meisterschaften der U18 in Schutterwald waren für den Vorzeigeathleten des TV Sulzfeld ein weiterer Höhepunkt seiner leichtathletischen Karriere. Mit seiner bisherigen Bestleistung von 13,57m im Kugelstoßen zählte der 17-jährige Sulzfelder zu den Mitfavoriten auf eine Medaille. Gleich im zweiten Versuch katapultierte Silas die 5kg schwere Kugel auf seine neue Bestleistung von 13,70m: <strong>Badischer Vizemeister und Silbermedaille. </strong></p><p>Mit einer sehr konstanten Serie und allen Würfen von über 35m zeigte er im Diskuswerfen einen konzentrierten Wettkampf. Mit 37,67m verfehlte er dabei seine Bestmarke nur knapp und lag am Ende um wenige cm geschlagen auf dem 4. Platz.</p><p>Im Speerwerfen sollte er nicht unbedingt zu den Medaillenkandidaten zählen, doch mit seinen 45,77m gleich im ersten Versuch steigerte sich Silas gegenüber dem Vorjahr um über 2,5m und brachte manchen Konkurrenten ins Grübeln. Diese allerdings steigerten sich mit weiteren Würfen, so dass Silas auf Platz 5 abfiel, nur 63cm hinter dem Bronzeplatz. Insgesamt ein gelungener Wettkampftag und eine erfolgreiche Saison für Silas Lindenau, der den TV Sulzfeld damit überregional sportlich beeindruckend vertreten hat.</p> Berichte Wed, 11 Aug 2021 20:41:21 +0000 R. Krüger 1039 at https://tv-sulzfeld.de Finalspieltag Sommerliga Beach 2021 https://tv-sulzfeld.de/Abteilungen/Volleyball/Berichte/Finalspieltag-Sommerliga-Beach-2021 <p>Trotz des anfangs regnerischen und trüben Wetters standen wir in Breitenbronn auf dem Platz beim Finalspieltag der Beachvolleyball-Sommerliga.</p><p>Auch wenn wir personell nicht voll besetzt anreisen konnten, hielt das die anwesenden Spieler und Spielerinnen nicht davon ab, alles zu geben. Die Stammmannschaft wurde tatkräftig von den Neuzugängen unterstützt, die dadurch nicht nur wichtige Minuten gespielt, sondern auch essentielle Arbeit auf dem Feld geleistet haben und wertvolle Spielerfahrung sammeln konnten.</p><p><a href="/sites/default/files/imagecache/bild_node_lightbox/bilder/Abteilungen/Volleyball/Berichte/20210804-1038/beachliga_270721.jpg" rel="lightbox[group1][Unser Mixed-Team am Finalspieltag]"><img class="imagecache-bild_node" title="Unser Mixed-Team am Finalspieltag" src="/sites/default/files/imagecache/bild_node/bilder/Abteilungen/Volleyball/Berichte/20210804-1038/beachliga_270721.jpg" alt="Unser Mixed-Team am Finalspieltag" /></a></p><p>Als Dritter aus den vorherigen Spieltagen hießen die Gegner um die Plätze 9 bis 11 der Abschlusstabelle SV Union Michelbach und TV Heppenheim. Gegen Michelbach verloren die Sulzfelder mit 3:0 (21:13, 21:14, 21:19), gegen Heppenheim ebenfalls (6:21, 12:21, 16:21), aber wie an jedem Spieltag steigerte sich die Mannschaft von Satz zu Satz. Auf Platz 11 beendeten wir letztendlich die Beachrunde und starten nun in die Vorbereitung auf die Hallensaison.</p> Berichte Wed, 04 Aug 2021 16:49:00 +0000 R. Pottiez 1038 at https://tv-sulzfeld.de Sportabzeichentermine 2021 https://tv-sulzfeld.de/Sportabzeichen/Berichte/Sportabzeichentermine-2021 Die restlichen Sportabzeichen-Termine 2021 beim Stützpunkt Sulzfeld<h4>Leichtathletik (18:00 – 20:00 Uhr im Eugen-Götter-Stadion)</h4><ul><li>Dienstag 7. September</li><li>Dienstag 14. September</li><li>Donnerstag 16. September</li><li>Dienstag 21. September</li><li>Dienstag 28. September</li><li>Donnerstag 30. September</li></ul><h4>20 km Radfahren (Start am Ortsausgang Sulzfeld, Richtung Zaisenhausen)</h4><p>Montag, 6. September 2021, 18:00 Uhr (Ersatz 13.09.)</p><h4>Walking 7,5 km (Treffpunkt am kleinen Waldparkplatz zwischen Mühlbach und Ochsenburg)</h4><p>Mittwoch, 28. Juli 19:00 Uhr</p><p>Möglichkeiten zur Vorbereitung auf die leichtathletischen Disziplinen des Sportabzeichens ist in den Monaten Mai bis September immer donnerstags von 18:30 – 20 Uhr im Eugen-Götter-Stadion. Zugang über das TV-Gelände beim Turnerheim vorbei an den Tennisplätzen zum Stadiongebäude.</p><p>Ein offizieller Schwimmtermin wird von uns nicht angeboten; bitte organisieren Sie einen eigenen Termin so lange noch geöffnet ist.<br /><br /></p> Berichte Tue, 27 Jul 2021 07:22:32 +0000 B. Krüger 1037 at https://tv-sulzfeld.de Rückspiele der Sommer-Beachliga https://tv-sulzfeld.de/Abteilungen/Volleyball/Berichte/R%C3%BCckspiele-der-Sommer-Beachliga <p>Nach den Hinspielen am 26.06.2021 standen am 10. Juli für die Mixed-Mannschaft des TV Sulzfeld die Rückspiele der Beachliga auf dem Programm. Auf die mittlerweile bekannten Gesichter der Gegner trafen wir dieses Mal auf der Beachanlage in Wiesloch.</p><p>Gegen die ambitionierte Mannschaft des Gastgebers verlor man wie bereits in den Hinspielen beide Sätze, an diesem Tag mit 21:12 und 21:14. Die Erfahrung der Wieslocher, die offensichtlich häufiger auf Sand spielen, kombiniert mit dem guten Auge ihrer Angreifer, die sämtliche Lücken in unserem Spiel erkannten und auch nutzten, machten es unserer Mannschaft schwer dagegen zu halten.</p><p><a href="/sites/default/files/imagecache/bild_node_lightbox/bilder/Abteilungen/Volleyball/Berichte/20210726-1036/beachliga_100721.jpg" rel="lightbox[group1][Mixed-Team NVV Beachliga 2021]"><img class="imagecache-bild_node" title="Mixed-Team NVV Beachliga 2021" src="/sites/default/files/imagecache/bild_node/bilder/Abteilungen/Volleyball/Berichte/20210726-1036/beachliga_100721.jpg" alt="Mixed-Team NVV Beachliga 2021" /></a></p><p>Auch die Ergebnisse des zweiten Spiels gegen den VC Waldangelloch ähnelten denen des Hinspiels. Mit 12:21 und 11:21 gingen beide Sätze an den Gegner, wobei sich die Sulzfelder durch unnötig komplizierte Bälle das Lebens selbst schwer machten.</p><p>Aber auch nach den beiden Niederlagen verlor unsere Mannschaft den Glauben und vor allem den Spaß am Spiel nicht und startete deutlich besser in das letzte Spiel gegen den VC Mühlhausen. Durch saubere Annahmen konnten immer wieder schöne Angriffe eingeleitet werden, die den Sulzfeldern die verdienten Punkte einbrachten, und so konnte der erste Satz mit 21:15 gewonnen werden. Etwas spannender wurde es im zweiten Satz, den wir aber trotzdem mit 21:18 für uns entschieden und der deutlich zeigte, dass die Mannschaft an diesem Tag von Spiel zu Spiel besser zusammenspielte. Mit zwei Niederlagen und einem Sieg beendeten wir den Spieltag erneut auf Platz drei und sind gespannt, welche Gegner am Finaltag auf uns zukommen.</p> Berichte Mon, 26 Jul 2021 16:20:19 +0000 R. Pottiez 1036 at https://tv-sulzfeld.de